Telefon

0 61 24 - 72 57 20

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen? Wir sind gerne für Sie da.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 7.00 – 17.30 Uhr

Sa: 7.00 – 12.00 Uhr

  • Wertstoffe
  • Wertstoffe
  • Wertstoffe
  • Wertstoffe
  • Wertstoffe

Trennen, sparen, Umwelt schonen

Wer Abfälle nach Wertstoffen trennt, trägt dazu bei, nicht nur Entsorgungskosten, sondern auch Rohstoffe und Energie zu sparen – gut für die Umwelt und den Geldbeutel. Neben dem Engagement für erneuerbare Energien leistet KOPP Umwelt mit moderner Sortier- und Verwertungstechnik einen Beitrag zur Schonung von Ressourcen.

 

Getrennte Erfassung

  • Altholz
  • Bauschutt, Betonbruch, Betonreste, Leichtbaustoffe
  • Erdaushub
  • Rigips
  • Grünschnitt, Garten- und Parkabfälle
  • Gehölz (Astschnitt, Stammholz, Wurzeln)
  • Flachglas, Hohlglas
  • Papier, Pappe, Kartonage
  • Folien, Mischkunststoffe PE+PP, Styropor
  • Schrott und Metalle
  • gefährliche Abfälle wie Asbest, Dämmstoffe aus Glas- und Steinwolle,
    Dachbahnen teerhaltig, Altholz AIV

 

Gemischte Erfassung:

  • Baumischabfälle
  • Müll
  • Abfall zur Verwertung

 

Auf unseren beiden Wertstoffhöfen in Heidenrod-Kemel und Eltville-Erbach bieten wir ganzjährig preisgünstige Entsorgungslösungen – auch bei Kleinmengen.